Neue AGB für ZEIT.IO
Robert Reiz Robert Reiz / April 13, 2021 - 11:10 UTC / de
Bis einschließlich letzte Woche galten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der VersionEye GmbH, die Firma welche die ZEIT.IO Plattform betreibt. Seit dieser Woche gelten die speziellen AGB für die ZEIT.IO Plattform. Insgesamt sind die neuen AGB etwas kürzer und leichter verständlich. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben die Regeln für die Nutzung der ZEIT.IO Plattform und schützen sowohl Anbieter als auch Nutzer der Plattform.

ZEIT.IO ist ein Service der VersionEye GmbH, mit Sitz in Deutschland. Alle Services der VersionEye GmbH werden innerhalb von Deutschland gehostet und halten sich an geltendes EU Recht. Der Schutz ihrer Daten und ihrer Privatsphäre ist mir persönlich sehr wichtig! Deshalb verwendet ZEIT.IO z.B. keinerlei Tracking-Tools welche Benutzerverhalten über mehrere Webseiten tracken und Daten in die USA übermitteln. Auch auf Social-Media Buttons wurde bewusst verzichtet. ZEIT.IO nutzt ausschließlich “strictly necessary” Cookies welche für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind.