ūüöÄ Sie sind Freiberufler:in? Jetzt kostenlos Zeit sparen.

Prinzipien


Eine Reihe von Prinzipien ist f√ľr die Kommunikation & Zusammenarbeit von wesentlicher Bedeutung. Basierend auf diesen Prinzipien wissen Sie, was Sie erwarten k√∂nnen.

Kundenbesessenheit


Wir beginnen immer mit der Kundenperspektive und arbeiten dann r√ľckw√§rts. Wir arbeiten intensiv daran, das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen und zu erhalten. Obwohl wir auf Wettbewerber achten, sind wir besessen vom Kunden!

Lösungsorientiert


Wir sind lösungsorientiert. Wenn wir ein Problem oder ein Hindernis sehen, sehen wir auch eine Chance, eine neue Lösung zu entwickeln und die Welt zu verbessern. Menschen die nur rumnörgeln aber nichts verbessern sind hier nicht willkommen.

Nein zu sagen ist OK


Wir sind kundenbesessen und lösungsorientiert. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir zu allem Ja sagen. Wir können es nicht allen Recht machen.

Menschen neigen dazu, zu allem ja zu sagen und versuchen es allen Recht zu machen. Das f√ľhrt meistens zu Entt√§uschungen auf beiden Seiten. Die erfolgreichsten Menschen der Welt sind erfolgreich, weil sie die meiste Zeit nein sagen.

Fokus


Wir machen jeweils EINE Sache zu einer Zeit. Und wir machen es richtig. Denn Multitasking funktioniert f√ľr Menschen NICHT! Menschen f√ľhlen sich produktiv, wenn sie Multitasking betreiben, aber das sind sie nicht! Tats√§chlich nimmt ihre Produktivit√§t dann sogar ab.

In vielen gro√üen Unternehmen versuchen die Menschen, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Z.B. in einer Besprechung sitzen und gleichzeitig auf eine E-Mail antworten. Oder an einer Telefonkonferenz teilnehmen und gleichzeitig zu Mittag essen. Oder an einer L√∂sung f√ľr ein schwieriges Problem arbeiten und trotzdem den ganzen Tag auf Slack reagieren. Das sind alles sehr schlechte und unproduktive Gewohnheiten.

Wenn Sie an einer Besprechung teilnehmen, sollte Ihre Aufmerksamkeit auf die Besprechung gerichtet sein. Wenn das Meeting f√ľr Sie irrelevant ist und Sie der Meinung sind, dass Sie Ihre Zeit besser verbringen k√∂nnen, k√∂nnen Sie das Meeting verlassen. Aber bitte bleiben Sie nicht in der Besprechung und verwirren die anderen Teilnehmer mit ihrem respektlosen Verhalten!

Mach kein Multitasking! Du bist kein Computer. Das f√ľhrt nur zu vielen halbherzigen Ergebnissen.

Mach immer EINE Sache zu einer Zeit. Aber mach es richtig.

Deep Work


Wir praktizieren Deep Work. Schwierige Probleme werden nicht in 15 Minuten gel√∂st. Die L√∂sung schwieriger Probleme erfordert eine stundenlange Konzentration. Gro√üraumb√ľros, E-Mails, Push-Benachrichtigungen und soziale Medien sind nur St√∂rfaktoren und Feinde von Deep Work.

Deep Work bedeutet, dass Sie sich einen Zeitblock von ein paar Stunden blockieren, in dem Sie sich auf ein schwieriges Problem konzentrieren m√∂chten. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie nicht erreichbar. In dieser Zeit schalten Sie Ihren E-Mail-Client, Messenger und alle Arten von Push-Benachrichtigungen aus. Nicht erreichbar zu sein ist in Ordnung. Sie m√ľssen es nur kommunizieren.